Veranstaltungen Kirche

Aktuell

Syrienaktion (10.-19. Dezember 2014)

Seit gut drei Jahren wütet der BürgerInnen-Krieg in Syrien. In ein paar nüchternen Zahlen ausgedrückt, die das unvorstellbare menschliche Leid nur erahnen lässt, bedeutet das: 40% der Bevölkerung sind vertrieben, 6,5 Mio. leben als Flüchtlinge im eigenen Land, mehr als 2,5 Mio. Menschen sind als Flüchtlinge in den Nachbarländern registriert. Mit der Aktion „Syrien – was kann ich tun?“ (www.syrien.was-kann-ich-tun.ch) wollen verschiedene Kirchen in Zürich (wie auch in Bern, Genf und Neuchatel) auf die dramatische Situation in und um Syrien aufmerksam machen, zu Spenden aufrufen und Handlungsmöglichkeiten innerhalb der Projekte des Solinetzes Zürich aufzeigen. Die Orte der verschiedenen Aktionen entnehmen Sie bitte diesem Flyer .

Nachfolgend finden Sie die Veranstaltungen der nächsten zwei Wochen. Eine jeweils viermonatige Programmübersicht finden Sie im Veranstaltungskalender: Januar-April 2015
Information zur regelmässigen Schweigemeditation