Derwisch-Tanz

Mystik Reihe


Schon der mittelalterliche Gelehrte Meister Eckhart wusste es: man muss Lebemeister und Lesemeister sein. Um dieser Idee gerecht zu werden, lesen wir im Herbst an drei Abenden Texte aus der Mystischen Tradition. Eine Lesemeisterin, ein Lesemeister wird in den Text einführen und Sie alle sind eingeladen als Lebemeister*innen mitzudiskutieren.

Daten:
13. September
25. Oktober
29. November

jeweils 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus Stauffacherstrasse 8, 8004 Zürich

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Am zweiten Abend unserer Mystikreihe beschäftigen wir uns mit dem Mystiker Thomas Merton. Besonders sein Zugang zur Stille und seine Arbeit als Brückenbauer der Religionen werden im Vordergrund stehen.
Nach einer kurzen Einführung werden wir Auszüge aus seinem Werk lesen und diskutieren.
Vorkenntnisse oder Erleuchtungserfahrungen werden nicht vorausgesetzt.