Membra Jesu Nostri

Buxdehude: Membra Jesu Nostri
Gottesdienstreihe in der Passionszeit 23. Februar bis 10. April 2020

Membra Jesu Nostri

Die sogenannten «Membra Jesu nostri», mit vollem Titel «Die allerheiligsten Gliedmassen unseres leidenden Jesus», sind sieben Passions-Kantaten des dänisch-deutschen Barockkomponisten Dietrich Buxtehude, welche zu einem Zyklus zusammengefasst sind. Das Werk besteht aus sieben Teilen, die jeweils einer Körperpartie des Gekreuzigten gewidmet sind: Füsse, Knie, Hände, Seite, Brust, Herz, Gesicht.

Jedem Körperteil ist eine passende Bibelstelle zugeordnet, die entsprechend im Fokus der Predigt stehen wird. Wir werden die zugrundeliegenden Texte in diesem Jahr Sonntag für Sonntag in sieben Gottesdiensten der Passionszeit hören. Es handelt sich um eine Kombination aus Bibelversen mit Versen einer mittelalterlichen Andachtsdichtung, die bis heute ihre besondere Anziehungskraft nicht verloren hat. Lange Zeit als Werk von Bernhard von Clairvaux angesehen, wird es heute dem Zisterzienser Abt Arnulf von Löwen zugeschrieben. In den Gottesdiensten hören wir ausserdem freie und choralgebundene Orgelwerke von Dietrich Buxtehude, welche den Passionsgedanken noch einmal reflektieren. Hier finden Sie das ganze Programm als PDF zum Download.

Aufführung in den Gottesdiensten mit Solisten und Orgel

Ad genua «An die Knie»
23. Februar 2020, 10 Uhr

Ad manus «An die Hände»
1. März 2020, 10 Uhr, Händeauflegen

Ad pectus «An die Brust»
8. März 2020, 10 Uhr

Ad latus «An die Seite»
15. März 2020, 10 Uhr

Ad pedes «An die Füsse»
22. März 2020, 10 Uhr, Pilgergottesdienst

Ad faciem «An das Gesicht»
29. März 2020, 10 Uhr

Ad cor «An das Herz»
5. April, 10 Uhr, Palmsonntag

Aufführung des Gesamtwerks
Karfreitag, 10. April 2020, 10 Uhr
Es erklingen alle sieben Passions-Kantaten von Dietrich Buxtehude mit Solisten und barockem Orchester.

Besetzung:
Rahel Pailer
Sopran I

Sarina Weber
Sopran II

Elmar Hauser
Countertenor

Maxime Thély
Yves Ehrsam
Tenor

Valérian Bitschnau
Ahmed Abdelgahafar
Bass

Patricia Do
Violine

Anita Zeller-Grolimund
Violine und Viola

Martin Zeller
Violoncello und Viola da Gamba

Soma Salat-Zakariás
Viola da Gamba

Markus Bernhard
Kontrabass und Violone

Sacha Rüegg
Cembalo und Orgel

Eine Veranstaltung der Citykirche Offener St. Jakob, Pfarrer Michael Schaar, Kantor Sacha Rüegg