Vortrag in der Kirche

Vortrag

Hier finden Sie Hinweise zu aktuellen (Film-) Vorträgen in der Citykirche Offener St. Jakob.

Die geplante Dokumentarfilm-Reihe wird vorerst abgesagt. Wir prüfen eine Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt.

Dokumentarfilm zur Konzern-Initiative

Der Konzern Report

Wer einen Schaden anrichtet, muss dafür geradestehen. Eine Selbstverständlichkeit, nicht wahr?

Fehlanzeige! Grosskonzerne mit Sitz in der Schweiz verletzen internationale Umweltstandards und Menschenrechte in Südamerika, Indien, Afrika. Landarbeiter werden vergiftet, weil sie mit Pestiziden aus dem Wallis arbeiten, die in der Schweiz schon längst verboten sind. Ein Kupferschmelzwerk stösst hochgiftige Abgase aus, die zu vielen Todesfällen führen. Eine Kohlemine verschmutzt einen Fluss, dessen Schwermetallkonzentration zu Krebserkrankungen führt. Eine Tessiner Raffinerie verarbeitet Gold, das von Kindern geschürft wurde.

Der neue Dokumentarfilm «Der Konzern-Report » lässt Menschen auf zwei Kontinenten zu Wort kommen, die durch Schweizer Konzerne geschädigt werden. Dick Marty und weitere Stimmen aus dem In- und Ausland erklären, warum sie klare Regeln verlangen, damit Konzerne für Verfehlungen geradestehen müssen. Die Johanneskirche und der Offene St. Jakob setzen sich mit den Lokalkomitees für die Konzernverantwortungsinitiative ein.

Kirchgemeindehaus Johannes, 24. März 2020, 19:30 Uhr, Filmvorführung
Citykirche Offener St. Jakob, 28. März 2020, ab 14:30 Uhr, Filmvorführung (mehrmals), Input und Diskussion
Kirchgemeindehaus Offener St. Jakob, Montag, 30. März 2020, 19:30 Uhr, Filmvorführung